Datenschutzerklärung

Eine Nutzung der Internetseiten von b7kreativ.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für danipeuss.de geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

b7kreativ.de hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.


Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung  personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

www.b7-kreativ.de

Sabrina Müller
Robert-Koch-Str. 4
D-02827 Görlitz


E-Mail:  b7-goerlitz@gmx.de

auf  dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem  Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der  Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles) für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der aufgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse und der anfragende Provider.
  • Referrer-URL (Internetadresse, der zuvor besuchten Seite)
  • Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Der  Anbieter behält sich vor, die Protokolldaten nachträglich zu  überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte  Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage  für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die  Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Ein lückenloser Schutz Ihrer  Daten vor dem Zugriff durch Dritte kann bei der Datenübertragung im  Internet (z.B. E-Mail Kommunikation) durch mögliche Sicherheitslücken  nicht gewährleistet werden.  

Umgang mit personenbezogenen Daten

Bei der Nutzung der Webseite werden vertrauliche, personenbezogene Daten  erhoben, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen können. Hierunter fallen beispielsweise Name, Telefonnummer, Anschrift, sowie sämtliche Daten, die Sie uns bei der Registrierung, Zahlungsabwicklung, Durchführung eines Vertrages und beim Anlegen Ihres Kundenkontos  übermitteln.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten bei Übertragung zu schützen, benutzen wir eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Cookies

Cookies  sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der  Nutzer spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.  Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit  den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie,  um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie  zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Grundsätzlich  unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten von Cookies, sogenannte Session-Cookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren  Browser schließen und Cookies, die bis zur Löschung durch Sie auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Nutzer können auf den Einsatz der  Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option  mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert  werden kann. Jedoch weisen wir darauf hin, dass unsere Webseite und Service nur eingeschränkte funktioniert, wenn Sie den Einsatz von Cookies unterbinden.

Cookies, die zur Durchführung des  elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung  bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion)  erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO  gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der  Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Angebots Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Vimeo, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds  oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als “Dritt-Anbieter”) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des  jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung  dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische  Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Kontaktaufnahme

Bei  der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.  Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Die  Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie bei einer Kontaktaufnahme übermitteln, erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1  lit. a DSGVO). Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die  Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Solange keine Aufforderung zur Datenlöschung erfolgt, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, verbleiben die bei der  Kontaktaufnahme übermittelten Daten bei uns. Gesetzliche  Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Benachrichtigungsfunktion bei ausverkauften Artikeln

Bei der Aktivierung der Benachrichtigungsfunktion bei ausverkauften Artikeln werden die Angaben des Nutzers bis zum Versand der Benachrichtigung gespeichert und im Anschluss gelöscht. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Die Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie bei der Aktivierung der Benachrichtigungsfunktion bei ausverkauften Artikeln übermitteln, erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1  lit. a DSGVO). Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Solange keine Aufforderung zur Datenlöschung erfolgt, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, verbleiben die bei der Aktivierung der Benachrichtigungsfunktion bei ausverkauften Artikeln übermittelten Daten bei uns. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Kommentarfunktion bei Blogartikeln

Bei der Nutzung der Kommentarfunktion bei Blogartikeln werden die Angaben des Nutzers gespeichert und veröffentlicht.

Die Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie bei der Nutzung der Kommentarfunktion bei Blogartikeln übermitteln, erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1  lit. a DSGVO). Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Solange keine Aufforderung zur Datenlöschung erfolgt, die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, verbleiben die bei der Nutzung der Kommentarfunktion bei Blogartikeln übermittelten Daten bei uns. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Registrierfunktion

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden ausschließlich für die Bestellabwicklung verwendet. Die erhobenen Daten sind aus der  Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen  Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Die Verarbeitung  der für die Registrierung notwendigen eingegebenen Daten erfolgt auf  Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ihre  Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der  bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Ihre Registrierungsdaten bleiben bei uns gespeichert, solange keine Aufforderung zur Datenlöschung erfolgt oder die Einwilligung zur Speicherung widerrufen wird. Gesetzliche  Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Wir  übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im  Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Zahlungsplattform und den Dienstleister zur Abwicklung des Paketversands.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung  ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Werbezwecken, erfolgt nicht.  Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der  die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder  vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenweitergabe an Zahlungsanbieter

Die  Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich über eine sichere  SSL-Verschlüsslung an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten  Zahlungsanbieter zum Zwecke der Zahlungsabwicklung.

Die  Übermittlung Ihrer Daten an die Zahlungsanbieter erfolgt auf Grundlage  von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b  DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die  Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu  widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der  Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Zahlung per Paypal

Wenn  Sie die Bezahlung mittels PayPal ausführen, werden die von Ihnen bei PayPal hinterlegten Bankdaten von PayPal zur Zahlung  verwendet. Auf diese Daten hat der Webseitenbetreiber keinen Zugriff. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. unterliegt dem Safe Harbour Abkommen. Der Zahlungsanbieter transferiert, verarbeitet und speichert  gegebenenfalls personenbezogene Daten außerhalb der EU, die zur  Abwicklung der Zahlung erforderlich sind. Für die Verarbeitung dieser  Daten ist allein PayPal verantwortlich.

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg
Luxembourg

Details zur Zahlung mit Paypal entnehmen Sie den AGB und den Datenschutzbestimmungen des Zahlungsanbieters unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Widerruf, Änderungen, Löschung und Auskunftsrecht

Der Nutzer hat im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten,  soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. 


Soziale Netzwerke

(unsere Seiten/Profile/Accounts auf Facebook, Youtube, Instagram, Pinterest, Twitter)

Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Produkte und laufende Sonderaktionen.

Bei dem Besuch unserer Onlinepräsenzen in sozialen Medien können Ihre Daten für Marktforschungs- und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese können verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social-Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z.B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Für die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor. Dieser geht zurück auf den EU-US Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat für das jeweilige Unternehmen kann hier [https://www.privacyshield.gov/list] eingesehen werden.

Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbezüglich dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung zwischen gemeinsam Verantwortlichen gemäß Art. 26 DSGVO, die Sie hier einsehen können.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Besuchs einer Facebook Fanpage (Informationen zu Insights-Daten) finden Sie hier.

Google/ YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy

Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out):

Facebook: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Google/ YouTube: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de

Twitter: https://twitter.com/personalization

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

Pinterest: https://www.pinterest.de/settings